Für wissenschaftlich Interessierte, Therapeuten, Ärzte und interessierte Laien verweisen wir auf den Kongress für menschliche Medizin zum Thema Demenz aus dem Jahr 2016!

Die vielfältigen Vorträge des Kongresses, die wieder von hochkarätigen Referenten angeboten werden, belegen diese These ganz eindeutig: von der Insulinresistenz der Gehirnzellen über die Defizite elementarer Ressourcen in weiten Teilen der Bevölkerung wie fehlenden Mikronährstoffen, Vitamin D und Omega-3 Fettsäuren für die Hirnfunktion bis hin zu fehlenden Botenstoffen der Muskulatur als Folge der allgemeinen körperlichen Inaktivität. Alle Informationen zum Kongress für menschliche Medizin – Update 2016 finden sie hier: https://digitalewelt.spitzen-praevent…

SPENDEN

Unterstützen Sie uns jetzt!